Tiere

Katzen mit Hitze: 6 Pflege im Sommer

Pin
Send
Share
Send
Send


Es ist äußerst wichtig, im Sommer auf die Pflege einer Katze zu achten, da zu dieser Jahreszeit die hohe Anwesenheit von Parasiten und die Hitze, die zu unserer Katze beiträgt, krank werden kann, insbesondere wenn es sich um neugeborene Katzen oder Welpen handelt. Es sollte auch beachtet werden, dass unsere Katzen im Sommer eher zum Sonnenbaden neigen, was ihren Vitamin-D-Spiegel erhöht und ihnen ein besseres Wohlbefinden verleiht.

In diesem Artikel über Tierexperten werden wir uns mit Ihnen befassen die Pflege einer Katze im Sommer Und wir erklären Ihnen, welche Schritte Sie unternehmen sollten, um Probleme zu vermeiden und wie wir Ihnen helfen können, weniger Hitze zu ertragen. Entdecken Sie im Folgenden alles, was Sie über Katzen im Sommer wissen müssen. Sie können es sich nicht entgehen lassen!

1. Stellen Sie sicher, dass Sie h>

Aufgrund der sommerlichen Hitze können unsere Katzen leicht austrocknen, und genau aus diesem Grund ist es für jeden Besitzer praktisch, Dehydration bei einer Katze zu erkennen. Sie müssen nur vorsichtig die Haut Ihres Halses kneifen und sehen, ob sie in ein paar Sekunden zurückkommt oder an der Stelle verbleibt, an der wir sie verlassen haben. Die Elastizität der Haut steht in direktem Zusammenhang mit der Flüssigkeitszufuhr. Damit unsere Katze nicht austrocknet, stehen wir Ihnen zur Verfügung frisches und sauberes Wasser zu allen Zeiten Darüber hinaus wird durch regelmäßiges Erneuern die Katze trinken und es auch angenehm finden.

Ein weiterer wichtiger Aspekt, der die Flüssigkeitszufuhr direkt beeinflusst, ist das Füttern von Katzen. Trockenfutter (auch als Kroketten bekannt) verursacht normalerweise mehr Durst, im Gegenteil, eingemachte nasse Nahrungsmittel Sie enthalten einen hohen Prozentsatz an Wasser, wodurch sie hydratisiert werden. Eine andere Möglichkeit könnte darin bestehen, auf hausgemachte Diäten zu setzen, die, wenn sie keinen Trocknungsprozess durchlaufen, auch zusätzliches Wasser liefern.

Hier sind einige zusätzliche Tricks, um eine Katze mit Feuchtigkeit zu versorgen:

  1. Gib ein Eis in die Wasserschale: Dieser kleine Trick hält das Wasser länger kühl und wir müssen es deshalb nicht so regelmäßig erneuern.
  2. Holen Sie sich einen Springbrunnen: Immer mehr Leute sagen>

Der Mantel unserer Katzen ist eine natürliche Schutzbarriere, die sie im Winter vor Kälte schützt und im Sommer kühl hält. Aus diesem Grund sollte die Pflege des Katzenfells eine unserer Prioritäten sein. Durch eine regelmäßige Putzroutine erreichen wir entfernen Sie tote Haare und Schmutz, der Ihnen hilft, sich kühler zu fühlen. Idealerweise erhält eine kurzhaarige Katze zwei bis drei Bürsten pro Woche und eine langhaarige Katze höchstens alle zwei bis drei Tage. Entdecken Sie in ExpertAnimal einige Empfehlungen, damit Sie wissen, wie man ein Kätzchen richtig putzt.

Perserkatzen leiden im Sommer wie auch andere Rassen langhaariger Katzen viel mehr unter Hitze, und an diesem Punkt fragen sich die Besitzer, ob es ratsam ist, Katzen im Sommer die Haare zu schneiden. Die Wahrheit ist, dass, wie wir erklärt haben, der Mantel der Katze hilft, sich kühler zu fühlen, vorausgesetzt, sie ist gut gebürstet und frei von Knoten und toten Haaren. Es ist nicht ratsam, im Sommer die Haare einer Katze zu schneiden. In der Tat kann ein übermäßiges Schneiden dazu führen, dass unsere Katze mehr Hitze hat und sogar einen Sonnenbrand erleidet.

Ein merkwürdiges Detail ist, dass sich viele Menschen fragen, ob Katzen im Sommer Gewicht verlieren. Eigentlich geht es nur um unsere Wahrnehmung. Katzen verlieren nicht an Gewicht, aber Schuppen Sie ihr Fell in einer konstanten Weise (obwohl im Frühjahr und Herbst übertrieben), um es an die Raumtemperatur anzupassen, was uns veranlasst, es dünner zu beobachten.

3. Beobachten Sie die Sonnenstunden

Es ist eine Tatsache, dass Katzen das Sonnenbaden lieben: Sie genießen angenehm die Wärme und Entspannung, die das Sonnenlicht bietet. Wir müssen jedoch sicherstellen, dass unsere Katze in den heißesten Stunden nicht direkt ausgesetzt ist, da dies einen Hitzschlag verursachen kann.

Wenn unsere Katze Zugang nach draußen hat, ist es vorzuziehen, dass wir seine Abfahrtszeiten bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang begrenzen und dass er tagsüber im Haus bleibt. Wenn es Ihnen langweilig oder unruhig vorkommt, können wir Sie mit Spielen, Streicheln oder Bürstensitzungen anregen.

Wenn es für Sie jedoch nicht möglich ist, es zu Hause einzuschließen, empfehlen wir Ihnen, eine zu kaufen Kühlmatte für Katzen, was Ihnen hilft, frisch zu sein, wenn er es braucht. Sie können es im Sommer oder an einem schattigen Ort im Freien auf das Bett Ihrer Katze legen.

4. Besuchen Sie Ihren Tierarzt

Wie bereits in der Einführung erwähnt, ist der Sommer eine Zeit des Jahres, in der es zahlreiche externe und interne Parasiten gibt. Aus diesem Grund ist eine der ersten Maßnahmen, die wir zur Gewährleistung Ihrer Gesundheit empfehlen, der Besuch beim Tierarzt für Entwurmungsmittel erwerben extern und intern Selbst wenn Ihre Katze das Haus nicht verlässt, kann sie auch durch Vektoren (wie Mücken) oder durch den Schmutz befallen werden, den Sie in Ihren Schuhen tragen können. Ebenso wird es besonders wichtig sein, das Impfschema der Katze einzuhalten, da es davon abhängt, ob sie an schweren Viruserkrankungen leiden kann oder nicht.

5. Wenn Sie in den Urlaub fahren.

Es ist ganz normal, dass Sie zu dieser Jahreszeit einige Urlaubstage planen. Wissen Sie jedoch wirklich, wie viele Tage eine Katze allein zu Hause sein kann? Und zwar im Sommer? Keine! Katzen müssen regelmäßig beaufsichtigt werden, da es sich um sehr neugierige Tiere handelt, die in ihrer Spiel- und Entdeckungsfreude ihre Tränken entleeren könnten, auch wenn es sich um ein Verhalten handelt, das Sie noch nie beobachtet haben und das Sie für unwahrscheinlich halten. Sie könnten auch durch die claor selbst austrocknen.

Wenn Sie in den Urlaub fahren, wenden Sie sich unbedingt an eine Person, die dies kann besuche dein Zuhause einmal am Tag, um sicherzustellen, dass alles gut läuft. Erklären Sie, wie Sie Ihre Katze abkühlen, wie Sie Ihre Katze vor Hitze schützen und viele andere Tipps, die Sie beachten sollten, z. B. die Bereitstellung von reichlich Wasser im Sommer.

Wenn Sie andererseits in Betracht ziehen, mit einer Katze mit dem Auto zu reisen, stellen Sie sicher, dass Sie von Zeit zu Zeit Wasser bereitstellen, und lassen Sie es niemals allein im Auto, da ein Fahrzeug in der Sonne die Innentemperatur extrem erhöht und Ihre Katze dazu veranlasst leiden unter dem bereits genannten Hitzschlag.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Wie pflege ich eine Katze im Sommer?empfehlen wir Ihnen, in unseren Bereich Grundversorgung zu gehen.

1. Frisches Wasser im ganzen Haus verteilt

Süßwasser ist im Sommer der beste Verbündete der Katzen. Das Hauptkühlsystem läuft über die Zunge und den Mund, sodass die Flüssigkeit Ihnen hilft, die benötigte Übertemperatur zu verlieren.

Der Schlüssel ist, die Katze zu ermutigen, so viel zu trinken, wie sie braucht. Um dies zu tun, musst du Stellen Sie verschiedene Behälter mit frischem Wasser in verschiedene Teile des Hauses. Und wechseln Sie es häufig, mindestens zweimal täglich, damit die Flüssigkeit eine angemessene Temperatur beibehält.

Wenn die Katze Zugang zur Außenseite, zu Gärten, Terrassen oder Bereichen außerhalb des Hauses hat, müssen die Wasserbehälter aufgestellt werden in einem schattigen Bereich, um eine Überhitzung zu vermeiden.

Mit dieser einfachen Geste wird der pelzige Freund vor gefährlicher Austrocknung geschützt. Außerdem ist es weniger anfällig für Harnwegsinfektionen, wie sie bei Katzen häufig vorkommen.

2. Sonnenschutzcremes

Wir sind nicht die einzigen Menschen, die sich mit Hilfe von Schutzcremes vor den schädlichen Einflüssen der Sonne schützen können. Katzen (und Hunde) können auch Abwehr von Blitzen mit den richtigen Salben.

Katzen können sich mit reichlich Wasser, das sich im ganzen Haus verteilt, und einigen Sonnencremes an empfindlichen Stellen ihres Körpers vor Hitze schützen

Viele Katzen sind fasziniert davon, auch im Sommer in der Sonne zu liegen. "Ein Tier mit hellem Haar oder rosafarbenen Hautschleimhäuten kann sich jedoch verbrennen", warnt Sustatxa.

Die Feline Sonnencreme in kleinen Mengen angewendet Auf Ihrer Haut können Sie diese lästigen und schädlichen Zustände vermeiden. Ihre Sonneneinstrahlung wird sicherer, wenn ein Protektor verwendet wird. in den empfindlichen Bereichen, einschließlich der Spitzen seiner Ohren. "Sie können sogar den Rest der Familiencreme für die Katze verwenden, sofern einige Vorsichtsmaßnahmen berücksichtigt werden", fügt der Tierarzt hinzu.

Irgendwelche Tricks, um Sonnencreme auf der Katze zu verteilen? Das Produkt muss in geringen Mengen auf die Haut aufgetragen werden, um absorbiert zu werden schnell, bevor die Katze Zugang zur Salbe hat und daran saugen kann. Ein einfaches Werkzeug ist bei dieser Aufgabe hilfreich: Wattestäbchen, wie man die Ohren der Menschen zu reinigen. Dieses Gerät trägt dazu bei, die Creme in kleinen Dosen auf den empfindlichsten Körperteilen zu verteilen und zu verteilen.

3. Leckere Rezepte sehr frisch!

Wie kann man die Katze in diesem Sommer pflegen und sie dazu bringen, das Wasser zu trinken, das sie braucht? Eine lustige Idee ist Bereiten Sie hausgemachte Rezepte für sehr feuchtigkeitsspendende Katzen vor.

Ein Putengericht ist zu Hause sehr einfach zuzubereiten. Sie müssen nur eine Putenbrust mit einer kleinen Möhre kochen. Das übrig gebliebene Wasser darf abkühlen, um später den pelzigen Gästen angeboten zu werden! Dieses Video beschreibt dieses Sommerrezept Schritt für Schritt.

4. Zum reichhaltigen Zähneputzen der Katze!

Die Bürsten der Katze helfen dem Tier, Wärme abzugeben, da sie tote Haare eliminiert

Die gebürstete Katze täglich Sie sind unverzichtbar, um die schädlichen Auswirkungen von Hitze abzuwehren. Warum? Abgestorbene Haare wirken als Barriere, was die mühsame Aufgabe, Wärme abzuleiten, noch schwieriger macht. Das einfache tägliche Bürsten hilft, tote Haare aus dem Mantel der Katze zu entfernen, und begünstigt daher die Abkühlung des vierbeinigen Freundes.

Die Langhaarkatzen Sie haben es noch komplizierter. Kein Wunder, dass sich sein Fell verheddert und Knoten bildet. Diese Verwicklungen blockieren den Wärmeverlust der Katze ziemlich, so dass Sie sie loswerden müssen. In diesem Sinne ist der Friseur des Tieres im Sommer ein großer Verbündeter.

5. Eine coole Ecke für die Katze

Katzen brauchen wie Menschen eine kühler Schutz vor der Hitze im Sommer. Schatten und Luftströmungen senken die Temperatur und sind somit eine Erleichterung für pelzige Mitbewohner.

Aber warum nicht im Haus einen kühlen Raum für die Katze bauen, der vor der Hitze sicher ist? Eine Idee ist, a zu verwenden Karton - Objekt, für das viele Mininos zusätzlich Hingabe empfinden - und in einen gekühlten Raum des Hauses stellen. Dieses Katzenhaus kann mit einem abgeschlossen werden Handtuch auf seiner Oberfläche, was den Bereich kühler hält, und sogar mit einem Socke, in die Eisblöcke gelegt werden, mit einem Handtuch geschützt.

6. Geschützte Fenster für die Katze

Ein Fenster birgt ein ernstes Risiko für Katzen. "Die Unfälle von Katzen, die von offenen Balkonen und Fenstern fallen, sind zu häufig: Sie müssen die Fenster schützen und schließen, wenn Tiere zu Hause sind", erklärt der Nationale Verband der Tierfreunde.

  • Hier sind sie aufgelistet Sechs Schritte zum Schutz der Fenster beim Leben mit Katzen.

Der erste Schritt zum Schutz der Katze ist die Prävention, dh die Vermeidung von Risikosituationen. Dazu müssen Sie die Fenster schließen und verwenden Fensterverschlüsse mit Wagenhebern sichern. Der beste Rat ist, sie in Fachgeschäften zu erhalten, da die Verschlüsse und Netze für Kinder für die Katzen nicht sicher sind.

Süßwasser breitete sich im ganzen Haus aus

Es versteht sich von selbst, dass Katzen völlig unabhängige Tiere sind, was bedeutet, dass sie sich zu jedem Zeitpunkt des Tages in einem anderen Teil des Hauses befinden. Daher ist eine gute Idee, dass Sie in den verschiedenen Räumen des Hauses eine Schüssel mit kaltem Wasser stellen, damit Sie es leicht haben, falls Sie eine Flüssigkeitszufuhr benötigen.

Wie bereits im vorherigen Beitrag erwähnt, können Sie spezielle Schalen zum Einfrieren verwenden oder Eis in den Behälter geben. Mit beiden Optionen können Sie das Wasser so lange wie möglich frisch halten.

Sonnenschutzmittel

Katzen lieben es, in der Sonne zu liegen, auch wenn es Sommer ist, und wenn Sie eine zu Hause haben, haben Sie es sicherlich selbst überprüft. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie ein Sonnenschutzmittel auftragen, das einen ausreichenden Schutz bietet. Vorher sollten Sie jedoch Ihren Tierarzt um Rat fragen, da es sich um ein spezielles Sonnenschutzmittel für Katzen handeln sollte ... und woran Sie denken Wenden Sie dasselbe an, wie Sie es für Ihre Strandurlaube verwenden. Nehmen Sie es von Ihrem Kopf. Die Art der Cremes, die wir auf unsere Haut auftragen, kann bei unseren Katzen zu Problemen führen

Tragen Sie Protector auf die empfindlichsten Stellen auf, wie z. B. die Beine, den Kopf und insbesondere die Ohrspitzen.

Video: Sommerhitze und Katzen . 7 Wege durch die heiße Jahreszeit. #027 (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send