Tiere

Wie Sie feststellen können, ob Ihr Hamster männlich oder weiblich ist

Pin
Send
Share
Send
Send


Die beste Zeit ist, wenn Ihr Hamster wach und entspannt ist.. Tu es nicht, wenn du nervös bist oder schläfst. Wenn es dich stört, könnte es dich beißen.

Nun, der beste Weg ist Legen Sie es in Ihre Hände und spielen Sie ein wenig damit, bevor Sie die Prüfung ablegen. Diese Tiere sind nicht gern auf dem Rücken, deshalb ist es wichtig, dass Sie sich wohl fühlen und nicht entkommen wollen. Wenn Sie bereit sind, Schau auf den Boden und den Rücken seines Körpers.

2. Stellen Sie sich auf einen möglichen Sturz ein

Ihr Hamster kann durch das, was Sie tun, gestört oder gestört werden und fallen ab Legen Sie für den Fall, dass es passiert, ein gepolstertes Kissen oder eine Schachtel darunter, damit keine Schäden verursacht werden. Falls es zu einem Sturz kommt, versuchen Sie ihn so traumatisch wie möglich zu gestalten, damit Sie nicht nervös werden.

Der richtige Weg, um Ihren Hamster zu fangen, ist wie folgt: Legen Sie die Handfläche unter Ihren Körper, so dass Ihre Tripita unterstützt wird. Nehmen Sie es mit der anderen Hand von der losen Haut, die sich direkt über den Schulterblättern befindetdurch die cogote, gerade als die Mütter ihre Jungen fangen. Auf diese Weise kontrollieren Sie Ihren Kopf gut und er kann Sie nicht beißen.

4. Andere Unterschiede zwischen den Geschlechtern

Wenn die Größenoption nicht klar ist, Um zu wissen, ob ein Hamster männlich oder weiblich ist, schauen Sie auf den Rücken: Die Männchen haben es länglich und spitz, während das der Weibchen runder ist.

Schauen Sie sich den unteren Teil des Hamsters in dem Bereich an, der am Schwanz befestigt ist. Dies ist einfacher, wenn Sie bereits Ihre Geschlechtsreife erreicht haben, die etwa 35 Tage dauert.

Verwandte Probleme

Und die Sache ist komplizierter, wenn unser Freund ein Hamster ist, da es sich um sehr kleine Tiere handelt und Es ist schwieriger, Sex zu finden oder zu sehen. So kann es kompliziert sein, zu wissen, was es ist. Dieser Überprüfungsprozess wird schwieriger, wenn es sich um einen schelmischen und schwer fassbaren Charakter handelt.

5. Geschlechtsunterschied

Wenn Sie Ihren Bauch und den Schwanzbereich betrachten, finden Sie 6 Paare Brüste, es ist eine Frau. Wenn Sie Hoden sehen (wenn es welche gibt, werden Sie sie sehen, sie sind ziemlich auffällig), dann ist es ein Mann.

Die Zwerghamsterarten haben auch in diesem Gebiet eine Duftdrüse. Es ist sehr gut sichtbar, gelb und befindet sich im Nabelbereich. Wenn Sie es nicht sehen, ist Ihr Hamster noch nicht geschlechtsreif.

Sie wissen bereits, wie Sie das Geschlecht Ihres Hamsters kennen! Die Wahrheit ist, dass es nicht schwierig ist. Sie müssen sich nur um die richtige Zeit kümmern und Ihren Hamster auf die richtige Weise fangen.

Größe spielt eine Rolle

Die erste zu berücksichtigende Tatsache ist die Größe. Männer neigen dazu, größer zu sein als Hamsterweibchen. Dies lässt zwar nicht viele Zweifel daran aufkommen, wie Sie Ihr Geschlecht kennen, aber in den ersten Lebenstagen wachsen und entwickeln sie sich weiter. Aus diesem Grund gibt es einige Fakten, die Sie bei der Untersuchung Ihres kleinen Haustieres berücksichtigen sollten.

Ein weiterer Aspekt, der mit bloßem Auge erkennbar ist, ist der Rücken. In einer normalen Position zu sein, ohne es noch umzudrehen, wird das beobachtet Ein Weibchen hat die rundeste Kulturfläche als das Männchen, das größer und spitz aussieht. Dies geschieht, weil unser Hamster - wenn er ein Junge ist - im Laufe der Zeit die Hoden in diesem Bereich entwickelt.

Eine nähere Untersuchung

Um das Geschlecht unseres kleinen Hamsters genauer zu überprüfen, können wir es auf den Kopf stellen und überprüfen. Ja sollte vorsichtig gemacht werden, da sie sehr beängstigend sindschwer fassbar und ihre Bisse sind wie eine Prise, die sehr weh tun kann. Zuerst müssen wir das übliche Verhalten unseres Partners kennen, um den gelegentlichen Ekel zu vermeiden und besser damit umgehen zu können.

Wenn wir wollen, dass unser Freund nicht viel rebelliert, können wir Fang es wie Mütter mit Jungen: Nehmen Sie die Haut hinter den Kopf, zwischen den Bereichen der Vorderbeine. Um dies zu tun, müssen wir vorsichtig sein, um sie nicht zu verletzen, da sie klein und empfindlich sind. Mit dieser Technik kontrollieren wir Ihren Kopf und vermeiden mögliche Ängste.

Deshalb müssen wir es auf unserer Handfläche neu positionieren - fest und sicher, aber ohne zu eng zu werden - wenn das Tier wach und entspannt ist. Auf diese Weise werden wir ihn nicht mehr als nötig erschrecken, er wird uns nicht beißen und wird keinen Stress ertragen. Von hier aus ist es einfacher, Ihr Geschlecht zu kennen.

Falls wir nicht sicher sind, ob wir es behalten können, falls es zwischen den Fingern austreten kann, können wir es Stellen Sie es auf eine geschlossene und weiche Oberfläche. Dies gewährleistet Ihren Komfort und Ihre Sicherheit, wie in einer Box mit einem Kissen darunter oder einem Handtuch.

Überprüfen Sie die Pakete

Sobald wir es offen auf der Handfläche haben, wird es mit der erforderlichen Kraft festgehalten, um es ruhig zu halten, ohne es zu beschädigen. Es gibt einige Arten, die Sie haben eine Drüse im Unterbauch von einer gelblichen Farbe, das ist ein Hinweis darauf, dass es männlich ist. Wenn Sie jedoch nicht zu dieser Gruppe gehören, können Sie auch andere Tipps zur Unterscheidung Ihrer Genitalien verwenden.

Die Weibchen präsentieren zusätzlich zu ihrem runderen Hintern, kleine Beulen am Bauch. Diese weisen auf die Existenz von Brustwarzen hin, die die zukünftigen Brustdrüsen während der Zucht sein werden. Außerdem sind die beiden Pakete, die jeder Hamster an dem Teil hat, der dem Schwanz - oder dem unteren Bauchbereich - am nächsten liegt, enger beieinander. In diesem Fall würden wir über den Anus sprechen, der dem Schwanz am nächsten ist, und über die Vagina, die am ersten, aber mehr am Unterbauch anliegt.

Im Gegenteil, wenn es ein Mann wäre, würden wir eine Reihe verschiedener Zeichen sehen. Im Gegensatz zu seiner abgerundeten Form würden wir beobachten ein spitzer Rücken und zwei Unebenheiten neben dem Schwanz mit einer abgerundeten Form. Da es so klein ist, sind seine Teile stärker voneinander getrennt, und die Hoden werden so weit wie möglich nach hinten positioniert, um sie nicht an ihrem molligen Bauch zu hindern.

Auch Sie können die Löcher des Anus und des Penis überprüfen, die sich im gleichen Teil wie bei Frauen befinden, nur in unterschiedlichem Abstand. Die erste befindet sich näher am Schwanz, während die zweite höher am Bauch liegt. In ihrem Fall haben Männer keine latenten Brustwarzen.

Das Wort eines Experten

Trotz der Ratschläge, die wir vorgelegt haben, ist die Wahrheit, dass ein Tierarzt mehr Erfahrung in diesen Bereichen haben wird. Auch Im Zweifelsfall können wir einen Fachmann hinzuziehen über das Geschlecht unseres kleinen Freundes oder um zu bestätigen, was wir denken, dass es ist.

Wir können auch ein wenig warten, um ihr Geschlecht zu kennen. Hamster Sie entwickeln ihre Genitalien nach den ersten 35 Tagen vollständig des Lebens Wenn wir mindestens auf diese Zeit warten, können wir die Positionierung besser beobachten und wissen, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt.

Koexistenz-Beratung

Wenn Sie immer noch keinen Hamster haben, aber es Sie sehr aufgeregt macht, oder wenn Sie bereits einen haben, aber ihm tierische Gesellschaft leisten möchten, wissen Sie das Es ist nicht ratsam, diese Art zusammenzubringen. Das Problem entsteht, wenn wir zwei Arten des gleichen Geschlechts zusammenbringen, wie es bei Männern der Fall ist.

Ihre Territorialität und das Testosteron dieser Kleinen machen die Kämpfe zu einem Kontinuum im Käfig. Auch in getrennten Käfigen Sie würden weiterhin um ihre Vorherrschaft kämpfen in unserem Haus Im Gegenteil, eine Frau mit einer anderen Frau würde keine Probleme verursachen.

Für das Paar zu gehen kann sehr aufregend sein, aber nur am Anfang. Es ist bekannt, dass weibliche Hamster alle vier Tage eifersüchtig sind. Dies übersetzt in viel sexuelle Aktivität und die Möglichkeit der Nachkommenschaft. Das scheint schön, aber es ist nicht angenehm, wenn sie viele auf einmal treffen, denn sie sind klein, schrill und brauchen intensive Pflege.

Tipps, um zu erkennen, ob ein Hamster weiblich oder männlich ist

Bevor erklärt wird, wie man erkennt, ob ein Hamster weiblich oder männlich ist, müssen einige allgemeine Empfehlungen geklärt werden, um Verwirrung zu vermeiden und vor allem eine positive Erfahrung für das Tier sicherzustellen. Zum Beispiel kann eine unangemessene Einnahme des Hamsters dazu führen, dass sich das Tier unsicher, unbehaglich und nervig fühlt, und sogar versuchen, uns anzugreifen, um sich zu befreien. Mal sehen, was zu beachten ist, um das Geschlecht eines Hamsters zu bestimmen.

Um sicher zu wissen, ob ein Hamster männlich oder weiblich ist, ist dies erforderlich Warten Sie, bis es geschlechtsreif ist. Daher wird ein Hamster im Allgemeinen ab einem Alter von 30 bis 50 Tagen als sexuell aktiv eingestuft, da er ein Mann ist, der älter als ein Frau ist. Natürlich kann die endgültige Zeitdauer je nach Art variieren. Wenn wir Probleme haben, das Geschlecht eines Hamsters zu bestimmen, ist es daher am besten, etwas länger zu warten oder einen Tierarzt aufzusuchen. Ebenso ist anzumerken, dass die Tatsache, dass sie geschlechtsreif sind, nicht impliziert, dass sie bereits Nachkommen haben können, da eine Schwangerschaft vor 10 Lebenswochen völlig entmutigt ist. Später werden wir jedoch über das Problem der Reproduktion sprechen.

Bei der Erkennung, ob ein Hamster männlich oder weiblich ist, ist auf eine entspannte, völlig stressfreie Umgebung zu achten. Um dies zu tun, können wir das Tier vorsichtig streicheln, ihm ein Stück Futter anbieten und es auf unserer Handfläche liegen lassen. Nach und nach können wir versuchen, es einzufangen, indem wir uns immer auf eine weiche Oberfläche legen, falls es entweicht, und es nehmen, ohne es zu beschädigen oder nervös zu machen. Wenn wir bemerken, dass es Zeit ist, Wir werden uns nicht ganz dem Hamster zuwenden Um es offen zu lassen, werden wir einfach versuchen, es diagonal zu platzieren, damit es nicht an Sicherheit verliert oder Angst bekommt. Wir wiederholen alles sanft und respektieren die Nagetierzeiten. Sobald die Haltung erreicht ist, werden wir die Genitalien beobachten.

Wie erfahre ich, ob mein Hamster männlich ist?

Zu erkennen, ob ein Hamster männlich oder weiblich ist, ist aufgrund seiner Größe in vielen Fällen möglicherweise nicht eindeutig, da bei einigen Arten das Männchen das größte und bei anderen das Weibchen ist. Wenn wir zum Beispiel wissen wollen, ob ein russischer Hamster männlich oder weiblich ist, sollten wir wissen, dass das Männchen im Allgemeinen größer ist als das Weibchen. Das gleiche passiert mit dem chinesischen Hamster, aber das Gegenteil passiert mit anderen Arten von Hamstern.

Um zu wissen, ob Ihr Hamster männlich ist, beobachten Sie am besten den perianalen Bereich des Tieres direkt unter dem Schwanz, indem Sie leichten Druck ausüben und die Haare trennen. Männchen zeichnen sich dadurch aus, dass sie a größerer Abstand zwischen Genitalpapille (Penis) und Anus. Außerdem endet der Rücken seines Körpers, der dem Schwanz entspricht, aufgrund der Lage der Hoden normalerweise an einem Punkt. In diesem Sinne sind sie bei einigen Arten stärker hervortretend als bei anderen, beispielsweise beim chinesischen Hamster. Dies ist eine der am einfachsten zu sexuellen Aktivitäten.

Die Nabelschnur Es kann uns auch helfen zu wissen, ob ein Hamster männlich oder weiblich ist, da dies bei Männern der Fall ist viel sichtbarer als bei Frauen Um es zu sehen, müssen wir das Tier vorsichtig halten und die Haare von dem Teil trennen, der dem Nabel entsprechen würde.

Wie erfahre ich, ob mein Hamster weiblich ist?

So wie der Körper männlicher Hamster in der Regel von den Hoden angespitzt wird, wird der Körper der Weibchen in der Regel durch ihre Abwesenheit abgerundet. Der beste Weg zu wissen, ob ein Hamster weiblich oder männlich ist, ist jedoch über die Genitalien, da Frauen eine haben Abstand zwischen Anus und Genitalpapille (Vulva) sehr kurzPlatzieren Sie ein Loch sehr nahe an dem anderen. Bei Frauen ist es außerdem möglich, das Vorhandensein von Brustwarzen im Unterbauch festzustellen, obwohl dies bei jungen Exemplaren nicht immer einfach ist.

Kurz gesagt, um zu erkennen, ob ein Hamster männlich oder weiblich ist, überprüfen wir den perianalen Bereich unter dem Schwanz und den Abstand zwischen dem Anus und dem großen Loch ein Mann Dies funktioniert normalerweise in den meisten Fällen, vorausgesetzt, die Tiere sind länger als drei Wochen alt, obwohl sich viele fragen, ob ein Roborovski-Hamster männlich oder weiblich ist, weil es am schwierigsten zu sexen ist, weil es das ist kleinste von allen. In diesen Fällen ist es notwendig, ein wenig zu warten oder den Tierarzt aufzusuchen, wenn die Beobachtung der genannten Punkte nicht funktioniert.

Welcher ist besser ein männlicher oder weiblicher Hamster?

Es hängt von jeder Situation ab und ob es sich um einen oder mehrere Hamster handeln soll. Wenn Sie nur mit einem dieser entzückenden Tiere leben wollen, fällt die Entscheidung zu Wähle einen männlichen oder weiblichen Hamster Es ist total persönlich. Nun, wenn die Idee ist, mit zwei Hamstern zu teilen, sind hier einige Empfehlungen:

  • Im Allgemeinen Männer kämpfen normalerweise einander aus territorialen Gründen, so ist es nicht ratsam, zwei in einem Raum zu haben.
  • Frauen hingegen neigen zu einem ruhigen Zusammenleben.
  • Hamster sind seitdem sehr empfängliche und aktive Tiere Frauen gehen normalerweise alle 4-5 Tage in Hitze Wenn wir also ein Weibchen und ein Männchen zusammen haben, ist es wahrscheinlich, dass wir in sehr kurzer Zeit eine ganze Population von Hamstern haben werden.
  • Einige erwachsene Hamster tolerieren die Ankunft eines neuen Hamsters nicht, daher ist es ratsam, beide gleichzeitig einzuführen.

Und wenn Sie sicher sind, ob Sie sich für einen Hamster oder eine Hamsterin entscheiden, sollten Sie unseren Artikel "Grundlegende Hamsterpflege" nicht verpassen und die "Liste der guten Obst- und Gemüsesorten für Hamster" lesen.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Wie unterscheidet man einen männlichen von einem weiblichen Hamster?Wir empfehlen Ihnen, unseren Abschnitt Was Sie wissen müssen aufzurufen.

Weibliche und männliche Hamster haben eine unterschiedliche Orientierung der Organe

Hamster beim Sex es kann schwierig sein . Es kann noch mehr sein, wenn sie jung sind oder wenn Sie keine Hamster haben männlich und weiblich zu vergleichen Die grundlegenden Unterschiede sind für alle Hamsterarten ähnlich: Syrer, Zwerg oder Chinese . Jede Art hat jedoch andere Eigenschaften oder Merkmale, die bei der Identifizierung des Geschlechts hilfreich sein können.

Halten Sie einen Hamster, um festzustellen, ob er männlich oder weiblich ist

Halten Sie Ihren Hamster nach oben, um das zu sehen Bauchbereich Sie können Ihre Hand auf den Hamster legen und ihn sanft auf den Rücken legen oder am Nacken halten. Halten Sie den Hamster fest eine leicht aufrechte Position> ("Sitzen") hilft Ihnen festzustellen, ob Hoden sind vorhanden .

Anogenitale Entfernung

Der Weg sicherer zu wissen, ob ein Hamster ist männlich oder weiblich schaut sich das an anogenitale Entfernung . Es ist der Abstand zwischen den Genitalöffnungen (Penisöffnungen in der Männer , Vaginal- und Harnöffnungen bei Frauen) und am Anus. Dieser Abstand ist bei Frauen viel kürzer als bei Männern. Die beiden Öffnungen können bei Frauen schwierig zu unterscheiden sein, während sie bei Männern getrennt sind 1 bis 2 Zentimeter .

Teilen Sie den Beitrag

A priori, einen männlichen oder weiblichen Hamster haben Es ist nicht sehr wichtig, wenn Sie nur einen Hamster haben und Sie nur einen behalten möchten.

Wenn Sie vorhaben, einen Hamster und in Zukunft einen anderen Hamster zu haben, müssen Sie sich an den Hamster erinnern, den wir haben, ob weiblich oder männlich.

Die Entscheidung ist ganz persönlich.Ich werde es Ihnen sagen, weil wir eine Frau haben und warum wir diese Entscheidung getroffen haben.

Zu Hause hatten wir nie einen Hamster und deshalb entschieden wir uns von Anfang an, nur einen zu haben, und dann würden wir mit der Zeit sehen, ob wir uns in diese Tiere verlieben, um mehr zu haben oder nicht.

Da die Möglichkeit offen blieb, mehr zu haben, wurde die Option von Anfang an in Betracht gezogen habe eine Frau

Eine Frau, denn wenn wir unserer Lola in Zukunft Gesellschaft leisten wollten, war die richtige Wahl für sie, um miteinander auszukommen, eine andere Frau.

Zwei Männer kämpfen zusammen bis zu dem Punkt, dass genug Schaden angerichtet werden kann und dass wir nicht wollen würden. Mit zwei Männern, um zwei Käfige zu haben, sahen wir uns ein wenig absurd, denn am Ende wären sie nicht zwei Hamster, sondern eins plus eins, sie wären schließlich immer allein.

Die männlich-weibliche Option oder umgekehrt, es ist eine etwas verrückte Option, die uns vorerst passieren wird, und ich denke, dass das niemals passieren wird. Ein Hamster hat alle 4 Tage einen Eifer und die Ansammlung von Nachkommen wäre verrückt.

Nach der gleichen Dreierregel wie zuvor war es auch nicht lebensfähig, Mann und Frau zwei Käfige zu haben.

Aus diesen Gründen war die richtige Option eine Frau, und wenn wir eines Tages einen anderen Hamster ermutigen, wird es eine andere Frau sein und mit Lola in einem großen Käfig zusammen sein für beide geteilt.

In den Zoohandlungen, in denen Hamster verkaufen, wo sie normalerweise gekauft werden, ist manchmal nicht klar, wer männlich oder wer weiblich ist.

Wenn unsere Hamster aus einer Brüterei stammen, können wir dem, was sie uns sagen, nicht vertrauen, aber einem Angestellten in einem Tiergeschäft können wir nicht viel vertrauen. Mal sehen, es gibt abhängige Superliebhaber ihrer Arbeit, die Hamstertuch kennen und mit ein paar Sekunden ist es genug, fast 100% zu treffen, wenn es männlich oder weiblich ist, aber meine Erfahrung sagt mir, dass nicht alle so sind. Lass niemanden anspielen.

Ich hinterlasse ein Foto, klar genug für uns, um die ersten Leute zu überprüfen, ob der Hamster, den wir mit nach Hause nehmen werden Es ist männlich oder weiblich.

Die Frauen haben einen runden Hintern, oder wenn wir sie auf den Rücken legen, sehen wir, dass sie zwei kleine Punkte zusammen haben, der erste ist die Vagina und der zweite ist der Anus.

Die Männchen haben ihre Ähren mit zwei kleinen Beulen an den Seiten, die die Hoden sind. Zwei voneinander getrennte Punkte, der Penis und der Anus.

Sie unterscheidet sich von der Unterscheidung, indem sie immer wieder viele ansieht.

Ich habe eine Frau und ich habe meine Argumentation für eine solche Entscheidung verlassen, und Sie, Welchen Hamster hast du, männlich oder weiblich und warum hast du diese Option gewählt?

Andere allgemeine Unterschiede

Einige zusätzliche Unterschiede Sie gelten für alle Hamster, obwohl sie schwer zu sehen sein können. Dies wird abhängen von der Alter und Art des Hamsters:

  • Das hintere Ende des Männchens ist im Vergleich zum Weibchen tendenziell länglich und rund.
  • Männliche Hamster haben nach einem Alter von etwa vier Wochen häufig einen bemerkenswerten Hodensack mit Hoden, obwohl sich die Hoden zurückziehen können.
  • Nur weibliche Hamster haben Brustwarzen.

Merkmale der syrischen Hamster

Bestimmen Sie das Geschlecht der syrischen Hamster es ist einfacher als andere Arten zu sexen, weil die Unterschiede zwischen Männern und Frauen sind ganz offensichtlich . Syrische Hamsterweibchen haben sichtbare Brustwarzen Sie erscheinen in zwei parallelen Reihen und entlang der Seiten des Bauches. Die Brustwarzen sind sichtbarer, wenn die Hamsterhaar Es ist kurz Syrische männliche Hamster haben ziemlich offensichtliche Hoden das erstreckt sich von Ihrem hinteres Ende . Die Hoden können sein zurückgezogen (wie alle männlichen Hamster) oder verstecken> durch die Haut. Sie sind im Allgemeinen in den meisten Fällen auffällig.

Eigenschaften von Zwerghamstern

Zwerghamster haben welche zusätzliche Funktionen Sie werden Ihnen helfen, Ihr Geschlecht zu bestimmen. Männliche Zwerghamster haben a sichtbare Riechdrüse befindet sich in der Nähe der Mitte des Bauches. Möglicherweise gibt es auch gelbe oder ölige Flecken um die Drüse infolge der Sekrete der Drüse. Das Weibchen des Zwerghamsters hat welche sehr kleine aromatische Drüsen Sie sind schwer zu sehen. Männliche Zwerghamster sind auch an ihren zu erkennen Hoden und durch die Form des hinteren Endes, das sich zu seinen Schwänzen hin verengt. Die Hoden sie sind sichtbarer in der reife Hamster . Schließlich sind männliche Zwerghamster größer als weibliche. Obwohl die Größe ein unzuverlässiges Maß ist, weil sie je nach dem variiert Alter und das Tier

Merkmale der chinesischen Hamster

Feature am bemerkenswertesten der chinesischen Hamster ist die Form ihrer Hinterhand . Männer haben mehr hintere Enden lang und rund als die Weibchen Wenn Sie jedoch nicht beide Hamstergeschlechter zum Vergleich haben, müssen Sie sich auf das verlassen anogenitale Entfernung Zum einen >.

Möchten Sie, dass Ihr männlicher oder weiblicher Hamster eine Weile Spaß hat, und warum machen Sie nicht mit ihm eine kleine Übung? Kennen Sie die besten Hamsterräder hier.

Pin
Send
Share
Send
Send