Tiere

Grundlegender Leitfaden zum Abschrecken von Wespen und Bienen im Ausland

Pin
Send
Share
Send
Send


In ländlichen Gebieten und Landhäusern ist es sehr verbreitet, einen Bienenschwarm auf Dächern, Gesimsen und Fenstern zu finden. Bienen gelten als Insekten von großem Wert für ihren geschätzten und köstlichen Honig und ihr nützliches Wachs. Aber was passiert, wenn sie a werden? invasiver Schädling?

Bienen nutzen den Frühling, um Blumen zu bestäuben. Dieser Pollen macht ihn zum begehrten Honig, der der Gesundheit sehr zuträglich ist. Jedoch Die Bisse, die diese produzieren, wirken sich nicht positiv auf Ihre Gesundheit ausund kann sogar verursachen Todvor allem bei Allergikern. Daher ist es sehr wichtig zu wissen wietöte Bienen effektiv und ohne einen Stich zu riskieren.

Unterschiede zwischen Bienen und Wespen

Bevor Sie Bienen beseitigen oder jagen, ist es wichtig zu wissen, wie man zwischen einer Biene und einer Wespe unterscheidet. Die Bienen sind gelb geröstet, behaart und haben einen schmalen Teil zwischen Bauch und Brustkorb. Sie sterben auch beim Juckreiz. Die Wespen sind dünner und gelb mit schwarzen Streifen, sie ernähren sich von allen organischen Stoffen, die sie finden, und sterben nicht nach dem Juckreiz.

Viele Leute wundern sich wie man Bienen tötet ohne die wichtige Rolle zu berücksichtigen, die sie bei der Bestäubung von Pflanzen zur Erzeugung von Früchten spielen und die auch eine geschützte Art ist. Die Idee dieses Leitfadens ist es daher nicht, sie endgültig zu beenden, sondern sie einfach aus den Häusern zu entfernen und mögliche Risiken für Menschen und Haustiere zu vermeiden.

Wie man Bienen schnell und sicher abschreckt

Normalerweise Bienen Sie fühlen sich normalerweise von angenehmen Aromen, Geräuschen und Farben angezogen. Es ist wichtig, die zum Nisten geeigneten Bedingungen zu beenden. Deshalb müssen wir ein unangenehmes Umfeld für Bienen schaffen. Ein guter Weg ist Verwenden Sie Rauch, um sie zu ersticken. Entzünde einfach ein Feuer unter der Wabe und der Rauch lässt die Bienen fliehen.

Sie können auch a verwenden zitronengras kerze, welches als insektenschutzmittel sehr zu empfehlen ist. Es ist zweckmäßig, sich während der Flucht der Bienen zu entfernen, um nicht gestochen zu werden und den Rauch nicht einzuatmen.

  • Set mit 2 Kerzen im Glas, um Insekten abzuwehren.

Die Mottenkugeln Sie sind auch ein mächtiger bienenabweisend. Sein Geruch wird die Bienen aus dem Gebiet entfernen. Es ist jedoch keine sehr sichere Methode, da Naphthalin für Menschen und Haustiere giftig ist.

Ein natürlicher und sehr wirksamer Weg, um Bienen abzuschrecken, ist die Verwendung Eukalyptusöl Sein starker Geruch ist für Bienen unangenehm und hält sie sicher vom Ort fern.

Es ist wichtig, Mülleimer und Wasserbehälter geschlossen zu halten, da es Lebensmittel geben kann, die Bienen anziehen. Es ist auch ratsam, die Gärten sauber zu halten.

Bevor man darüber nachdenkt, wie man Bienen erschreckt, ist es wichtig, das zu wissen Versuchen Sie, die Bienen nicht von Hand zu erschrecken Für den Fall, dass Sie näher kommen möchten. Das stört sie und bringt sie dazu, sich bedroht zu fühlen.

Wenn die Wabe sehr groß ist und die oben genannten Ratschläge nicht funktionieren, wenden Sie sich am besten an die Feuerwehr oder das Rettungsteam. Diese werden geschult, um diese Probleme zu lösen, ohne Risiken einzugehen. Es ist auch wichtig, einen Imker zu rufen, um das Nest zu entfernen, ohne die Bienen zu verletzen, und den Honig zu extrahieren, der möglicherweise im Schwarm verbleibt.

Bienen- und natürliche Wespenabwehrmittel

Eine gute Option, um zu verhindern, dass Bienen Sie beißen, ist die Verwendung von Wespenschutzmitteln und natürlichen Bienen mit einem starken Aroma, insbesondere die ätherischen Öle von Katzenminze. Natürlich niemals bei Kindern unter 3 Jahren anwenden, da dies zu Hautreizungen führen kann.

Wenn Sie eines derjenigen sind, die kommerzielle Produkte bevorzugen, sollten Sie bedenken, dass nur einige professionelle Repellentien, die im Bereich der Bienenzucht eingesetzt werden, wirksam sind.

Auf jeden Fall ist der beste Rat, den Sie anwenden können, die Prävention. Wenn Sie sich in einem Gebiet befinden, das für Bienen anfällig ist, halten Sie sich auf Summen gefasst und versuchen Sie, Ihre Haustiere zu fesseln, damit sie sich nicht einem Bienenstock nähern. Versuchen Sie auch, helle Kleidung zu tragen, die von diesen Insekten nicht als Bedrohung empfunden wird.

Es hindert sie daran, sich Ihnen zu nähern

Wenn Sie einen ruhigen Nachmittag im Garten verbringen möchten, ohne sich Gedanken über Bienen und Wespen zu machen, sollten Sie verhindern, dass diese sich der Gegend nähern, in der Sie rauchen. Kerzen sind eine ausgezeichnete Option, um es zu bekommen.

Ähnlich ist ein anderer Geruch, den Bienen hassen, der von Mottenkugeln. Sie können mit ihnen kleine Netzbeutel herstellen und sie an der Stelle ablegen, an der sie sich nicht nähern sollen.

Pflanzen, um Mücken, Fliegen, Wespen oder Bienen abzuschrecken

Andere natürliche Heilmittel sind die Verwendung von aromatischen Pflanzen, die in unserer Gastronomie sehr präsent sind: Basilikum und Lorbeerblatt. Ein weiterer Tipp, um Wespen und Mücken in unserem Garten zu vermeiden, ist der Anbau von Blumen wie Jasmin oder Lavendel, da sie mit ihrem Aroma lästige Insekten abschrecken und als gutes Dekorationselement dienen.

Wie vermeide ich Bienenstöcke und Nester?

Das Schlimmste, was Sie tun können, ist, Bienen oder Wespen einen Bienenstock in der Nähe Ihres Hauses aufstellen zu lassen. Dazu ist es wichtig, dass Sie Essensreste nicht in Ihrer Reichweite lassen und mögliche Wasserquellen wie Schwimmbäder oder Bewässerungssysteme abdecken. Sie können auch Essig in kleine Behälter mit Wasser geben, die Sie draußen haben.

Natürlich ist es wichtig, dass Sie alle sichtbaren Löcher außerhalb Ihres Hauses abdecken, die einen Bienenstock aufnehmen können. Für den Fall, dass Sie einen vorhandenen Bienenstock entfernen müssen, wenden Sie sich am besten an einen Fachmann oder einen Imker, der sich um ihn kümmert.

Wenn wir ein Wespennest finden, ist das Verfahren einfacher. Im Gegensatz zu Bienen tragen Wespen nicht zur Entwicklung und Erhaltung unseres Ökosystems bei.

Wie entferne ich ein Wespennest?

Um eine Hornisse zu entfernen, können wir einen Wattebausch mit Alkohol verwenden, um sie zu verbrennen. Es wird empfohlen, dies morgens oder in der Dämmerung zu tun, wenn die Wespen weniger aktiv sind. Wenn Sie solche extremen Aktionen nicht mögen, wird empfohlen, einen Schlauch zu verwenden, um das Nest zu sprühen.

Aber denken Sie daran, die Sicherheit von Ihnen ist das Wichtigste, wann immer möglich, suchen Sie einen Spezialisten auf, er wird sich um alles kümmern. Darüber hinaus ist es wichtig, eine Hausratversicherung abzuschließen, sich jederzeit beraten zu lassen und bei jedem Vorfall Hilfe zu Hause zu haben.

Seife und Wasser

Wasser und Seife, das einfachste Mittel

In einigen Fällen funktionieren die einfachsten Dinge am besten. Wasser und Seife, zwei gemeinsame Elemente in jedem unserer Häuser, mit denen Sie eher ein Abwehrmittel als ein Gebrauchsmittel herstellen können. Wir können sicherstellen, dass Sie weit weg sind, wenn Sie mit dieser einfachen Mischung verschmiert werden Bienen und ihre starken Küsschen. Es wird auch als starkes Insektizid gerahmt, wenn es direkt in den Bienenstock geworfen wird.

Borax-Pulver

Borax-Pulver

Er Borsäure Es kann als eines der wirksamsten natürlichen Insektizide der Welt bezeichnet werden. Eine für den Menschen völlig unbedenkliche Substanz, an die man sich jedoch gewöhnen kann jede Art von Insekt abstoßen. Es handelt sich natürlich um einen Stoff, der in geringen Mengen verwendet werden muss, damit in dem verwendeten Bereich keine Korrosion auftritt.

Pflanzen und Gewürze

Minze als Repellent

Manchmal ist die Natur in der Lage, ihre eigenen natürlichen Repellentien zu erzeugen. Unter diesen Gemüsen finden wir die Eukalyptus, Cintronela, Wermut und sogar ihre eigenen Minze Es sollte beachtet werden, dass sie nicht so effektiv sind wie die vorherigen Repellentien, aber sie können perfekt dazu beitragen, die Anzahl der Bienen in Ihrem Garten zu reduzieren. Nicht zu vergessen, dass Gewürze mögen Pfeffer, Cayennepfeffer oder Paprika Sie können helfen, diese Insekten von öffentlichen Bereichen und Nahrungsmitteln fernzuhalten.

Essig funktioniert immer

Essig wird auch zur Ausrottung von Läusen verwendet und kann verwendet werden, um Bienen für immer fernzuhalten. Der starke Geruch, den diese Substanz abgibt, wird zu einem Pestizid, das für jede Art von Insekt mehr als nützlich ist. Das häufigste ist Mischen Sie den Essig mit Wasser zu gleichen Teilen und sprühen Sie diese Flüssigkeit leicht auf die Stellen, an denen Sie keine Insekten haben möchten. Ein bequemes und schnelles Mittel.

Video: Ein grundlegender Leitfaden für das Buch der Bücher (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send